Das Silberbornbad

Ich wurde in letzter Zeit oft darauf angesprochen, wie ich zu dem Thema Silberbornbad stehe und was man ändern kann, um es ganzjährig zu öffnen.Ein „Hallenbad“ sollte auch im Winter geöffnet sein, damit auch ansässige Vereine und Schulklassen dort weiter trainieren und lernen können. Innerhalb von 5 Monaten (Mai – September) ist dieses kaum möglich!
Durch eine höhere Attraktivität (Rutsche, Sprungbrett) kann man auch eine Abwanderung in andere Bäder verhindern.

Ein Ansteig der Besucherzahlen wäre natürlich wünschenswert, ist aber nicht zu erzwingen. 

Auch eine Erhöhung der Eintrittspreise ist nicht akzeptabel, sodass man vielleicht eine Subvention von Seiten der KTW in Erwägung ziehen müsste. 

Vielleicht können die Unterhaltungskosten auch durch eine verbesserte Energieeffizienz gesenkt werden, um so das Silberbornbad ganzjährig zu unterhalten.
Ich habe im Silberbornbad alle meine Schwimmabzeichen erworben und ich werde dort auch meiner Tochter das schwimmen beibringen. 
Da ich noch kein Ratsmitglied bin, habe ich bisher noch keine genauen Zahlen sehen können und gebe diese Gedanken als meine persönlichen Wünsche heraus.

http://www.bad-harzburg.de/freizeit-kultur/sportpark-bad-harzburg/silberbornbad.html

Dieser Beitrag wurde unter Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.