JHV der FFW Harlingerode – Part 1/5

In meiner heutigen Rede standen besonders die Familien der Kameradinnen und Kameraden im Mittelpunkt – denn diese müssen oft verzichten und machen sich große Sorgen um ihre Liebsten!

Ich gratuliere allen Beförderten und wünsche mir, dass immer alle sicher und gesund aus den bevorstehenden Einsätzen heimkehren.

Das Ehrenamt ist aus unserer Stadt nicht wegzudenken! Wir sind stolz auf euch!

„Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“

GZ-Artikel vom 21.01.2019

Dieser Beitrag wurde unter Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.