Harzburger Sternenhimmel

Heute durfte ich mal wieder die Rolle unseres Stadtmaskottchens „Krodo“ übernehmen und neben dem Verein für Wirtschaft und Handel und dem stellv. Bürgermeister Henning Franke den Sternenhimmel in der Herzog-Wilhelm-Straße anschalten.

Ein Laternenzug von mehr als 200 Kindern und 300 Eltern zog von der Seilbahn bis zum Weihnachtsmarkt auf dem Port Louis Platz – ein beeindruckendes Bild!

Gleichzeitig ist der Weihnachtsmarkt in Bad Harzburg nun von 10 – 21 Uhr geöffnet. Glühwein, Grog oder Kinderpunsch laden genauso ein wie Krakauer, Crêpes und gebrannte Mandeln.

Goslarsche Zeitung vom 22.11.16

Dieser Beitrag wurde unter Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.