Einweihung der neuen Krippenfiguren

Auf Initiative von Marianne Schirrmeister und durch Spenden der Harzburg-Stiftung konnten dieses Jahr vier neue Krippenfiguren (Bergmann, kleiner Hirte, großer Hirte und Wildschwein) zur Krippe am Wintermarkt hinzukommen, die der Motorsägenkünstler Alexander Frese schnitze.

Als stellv. Bürgermeister durfte ich einen herzlichen Dank an alle Förderer und besonders den Bad Harzburg Bauhof für das Aufstellen aussprechen.

An der Krippe werden jeden Freitag um 18 Uhr zur Weihnachtszeit Andachten mit musikalischer Begleitung stattfinden. Diesen Freitag ist der Posaunenchor der Martin-Luther-Gemeinde anzutreffen.

GZ-Artikel vom 29.11.18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.